TwinBook: Texy bringt das erste Notebook für zwei parallele Nutzer

Doppelseitiges Display in der Mitte, komplette Tastatur und Ausstattung auf jeder Seite

Texy bringt mit dem „TwinBook Butterfly“ den Vorreiter eines multifunktionalen und kosteneffizienten Notebook-Segments auf den Markt: Das TwinBook ist ein Doppel-Notebook mit zentralem Display, bei dem sich zu beiden Seiten Tastaturen mit darunter liegender Highend-Recheneinheit herunterklappen lassen. Beide User blicken dabei auf ihre Seite eines interferenzfreien LED-Backlight-Monitors.

Nach schlanken Netbooks, opulenten Gaming-Books und funktionalen Workbooks kommt jetzt das TwinBook: Besonders geeignet ist das von Texy designte „TwinBook Butterfly“ für den sparsamen Betrieb in platzarmen Umgebungen wie Call Centern, Internetcafes oder Vierertischen im Zug.


Über Texy

Texy, Firmensitz in Austin/Texas/USA, ist Marktführer für innovative IT-Lösungen, die das computerinhärente Zusammenleben auf engstem Raum fördern.

In der Entwicklung arbeitet Texy eng mit Forschungseinrichtungen in Grönland (Sommer) und Thailand (Winter) zusammen. Flaggschiffprodukte sind die 2008 veröffentlichte QWERTZ-Tastatur „Radical Alphabetical“ sowie die neu erschienene TwinBook-Reihe, die demnächst durch das TripleBook für den Europäischen Online-Skatverband ergänzt wird.

Weitere Informationen finden Sie unter www.texy.net.